Hintergrund

Die Schweiz ist Banken-, Uhren und nicht zuletzt Schoggi-Land. Doch welchen Wert hat die Schokolade für die Schweiz?

Aktuelles

Schweizer Schoggi hat auf Instagram Fans aus der ganzen Welt.

Zahl

2018 assen jede Schweizerin und jeder Schweizer durchschnittlich 10.3 Kilogramm Schokolade.

Aktuelles

Dank starkem Exportgeschäft, zieht die Schweizer Schokoladeindustrie eine positive Jahresbilanz. Unter dem Strich stieg der Branchenumsatz 2018 um ein Prozent. 

Portrait

Der Chocolatier Tristan Carbonatto erzählt von seinem aussergewöhnlichen Werdegang und seiner Leidenschaft für besondere Zutaten.

Geschichte

Nach Europa gelangte Schokolade bereits im Jahr 1528 – fast 300 Jahre vor der Ankunft in der Schweiz

Kurz erklärt

Erstaunlich aber wahr: Schoggi gehört nicht in den Kühlschrank. Hier kommen die Gründe.