KURZ ERKLÄRT

Kakao – Wertvolle Tropenpflanze

Die Früchte enthalten je 20 bis 30 weisse Kakaobohnen.
Die Früchte enthalten je 20 bis 30 weisse Kakaobohnen.

Der Kakao ist ein besonders edles Produkt der Tropen

Der Kakaobaum gedeiht in den tropischen Gebieten nördlich und südlich des Äquators. Seine direkt am Stamm wachsenden Früchte werden zweimal im Jahr geerntet und enthalten je 20 bis 30 weisse Kakaobohnen. Die aus der Schale gelösten Bohnen werden auf Haufen geschüttet, zugedeckt und so der Gärung überlassen. Dabei verlieren die Bohnen ihre Keimfähigkeit und entwickeln gleichzeitig einen Teil ihrer Aromastoffe. Nach dem Trocknen sind die Kakaobohnen bereit zur Verschiffung. Gekauft werden sie von den verarbeitenden Unternehmen auf den internationalen Kakaobörsen in London und New York.

Kakao
Kakao
Der Kakaobaum gedeiht in den tropischen Gebieten nördlich und südlich des Äquators.
Der Kakaobaum gedeiht in den tropischen Gebieten nördlich und südlich des Äquators.
Die Früchte enthalten je 20 bis 30 weisse Kakaobohnen.
Die Früchte enthalten je 20 bis 30 weisse Kakaobohnen.
Die aus der Schale gelösten Bohnen werden auf Haufen geschüttet, zugedeckt und so der Gärung überlassen.
Die aus der Schale gelösten Bohnen werden auf Haufen geschüttet, zugedeckt und so der Gärung überlassen.
Nach dem Trocknen sind die Kakaobohnen bereit zur Verschiffung.
Nach dem Trocknen sind die Kakaobohnen bereit zur Verschiffung.