REZEPT

Streusels Bruchschokolade

Streusels Bruchschokolade
Foto: streusel.ch

Hey zusammen, ich bin Judith und backe ganz gerne. Meine allerbesten Kreationen veröffentliche ich samt Rezept und Bild auf meinem Backblog www.streusel.ch.

Nach meinem ersten Rezept für die Sammlung von espritchocolat.ch – die herrlich aromatischen Schokoladen-Meringues – serviere ich euch gerne ein weiteres meiner feinen Schoggirezepte.

Bruchschokolade lässt sich nicht nur kreativ dekorieren, sondern eignet sich auch als persönliches, kleines Geschenk aus der Küche. Das Gute daran: Hübsch aussehen und schmecken tut sie eigentlich immer!

Ihr benötigt lediglich eine Handvoll Zutaten

  • 250g Couverture
  • Baumnüsse
  • Cashewkerne
  • Pistazienkerne
  • Haselnüsse

Habt ihr diese Zutaten beisammen, könnt ihr bereits mir der Zubereitung der Bruchschokolade loslegen.

Der entscheidende Schritt ist das Schmelzen und Temperieren der Couverture. Das ist gar nicht so einfach. Wie es funktioniert sowie alle weiteren Rezeptschritte verrate ich euch auf meinem Blog!

Die besten Schoggi-Rezepte aus der Community

Wir suchen Tipps und Tricks aus euren Küchen, die alten Rezepte aus dem Familienkochbuch oder die kulinarische Erinnerung an die letzte Reise. Die einzige Bedingung: Schokolade muss Hauptbestandteil eures Rezepts sein, ansonsten sind euch keine Grenzen gesetzt.

So funktionierts: Schickt uns über den untenstehenden Link euer Lieblings Schoggi-Rezept, inkl. Foto und Angaben darüber, woher das Rezept stammt. Wir freuen uns auf eure Rezepte!

Jetzt eigenes Rezept einschicken