ZAHL

50 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit

50 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit

In einer amerikanischen Studie wurde nachgewiesen, dass der Konsum von Schokolade das Risiko einer Schwangerschaftsvergiftung senken kann. Frauen, die regelmässig Schokolade essen, weisen eine 50 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit auf, während der Schwangerschaft an Präeklampsie zu erkranken.